Eichstätt: Tag der offenen Tür beim Caritas Kinderdorf

40 Jahre lang schon finden Kinder aus schwierigen Familien eine Heimat im Kinderdorf Marienstein bei Eichstätt. Die Caritas-Einrichtung feiert das Bestehen an Sonntag mit einem Tag der offenen Tür von 14 bis 17 Uhr. Bei einem Rundgang können sich Interessierte ein Bild vom Leben der betreuten Kinder und Jugendlichen machen. Über 1.200 Kinder haben bisher im Dorf gelebt.