Eichstätt: Studie zu Jugend und Familien

Wie steht der Landkreis Eichstätt in Sachen Familienbildung da? Mit dieser Frage beschäftigt sich das Jugendamt und geht jetzt ans Eingemachte. Um herauszufinden, welche Angebote es rund um Jugend, Familie und Erziehung gibt, wird im September eine Umfrage gestartet. Dabei wollen die Verantwortlichen nicht nur das bestehende Angebot herausfinden, sondern auch, wie dieses von den Familien angenommen wird. Dann kann der Landkreis entsprechend auf die Ergebnisse der Umfrage reagieren und falls nötig, Änderungen in die Wege leiten.