Eichstätt: Studentin übersteht Lkw-Crash leicht verletzt

Riesenglück hat eine Studentin auf der Jurahochstraße gehabt. Einen spektakulären Unfall bei Walting überlebte sie gestern nur leicht verletzt. Auf dem Weg in die Uni raste ihr ein Lastwagen ins Auto. Der Fahrer hatte das Stoppschild an der Rapperszeller Kreuzung übersehen. Der Kleinwagen der 18-jährigen schob sich unter den Lkw, die junge Frau kam mit Blessuren davon. Der Schaden wird auf 25.000 Euro geschätzt.