© Logo Landkreis Eichstätt

Eichstätt: Strommasten werden abgebaut

Ab heute kann es auf der Straße zwischen Eichstätt und Preith zu Verkehrsbehinderungen kommen. Im Auftrag der Stadtwerke Eichstätt werden rund zwei Kilometer Stromleitungen abgebaut. Zwischen 10 und 14 Uhr werden ortskundige Autofahrer gebeten den Bereich zu umfahren. In den nächsten zwei Wochen werden dann nach und nach alle Leitungen gekappt. Außerdem werden 19 Betonmasten entfernt. Im Bereich des Ulrichsteigs kommt wegen des steilen Geländes auch ein Hubschrauber zum Einsatz. Wann das sein wird, hängt von der Witterung ab.