Eichstätt: Stromausfall in der Innenstadt

Mehrere Stunden lang ist gestern in der Eichstätter Innenstadt der Strom ausgefallen. Betroffen waren Haushalte, Geschäfte aber auch Verkehrsampeln. Mehrere Personen mussten aus steckengebliebenen Fahrstühlen befreit werden, dazu kamen ausgelöste Fehlalarme. Erst spät in der Nacht war die Versorgung wieder hergestellt. Ursache war laut den Stadtwerken ein Defekt in der Trafostation bei der Klinik.