Eichstätt: Streit zwischen Flüchtlingen

Das Zusammenleben auf engstem Raum – das kann zu Spannungen führen. In Eichstätt ist es gestern Abend zwischen zwei Bewohnern der neuen Flüchtlingsunterkunft zu einem Streit gekommen: Ein 33-Jähriger verpasste seinem Landsmann einen Kopfstoß. Der Sicherheitsdienst konnten den Streit zwischen den beiden.