Eichstätt: Streit in Betrieb eskaliert

Das im Betrieb mal dicke Luft herrscht, das kommt in den besten Unternehmen vor. Diese Auseinandersetzung in einem Holzverarbeitungsbetrieb in Eichstätt ist aber gestern eskaliert. Ein 18-Jähriger geriet mit seinem 27-jährigen Kollegen in Streit. Bei der Auseinandersetzung soll der Jüngere den Älteren mit einer Holzlatte verletzt habe. Der 27-Jährige wurde leicht verletzt. Wie es zu dem Streit kam, ist bislang noch unklar.