Eichstätt: Straßensperre dauert länger

Wegen Deckenbauarbeiten ist die Kreisstraße EI 27 zwischen Kevenhüll und Mallerstetten bereits seit Ende August 2020 für den gesamten Verkehr gesperrt. Die Vollsperrung wird bis zum 09.10.2020 verlängert. Die Umleitung ist ausgeschildert und verläuft über Dietfurt an der Altmühl, auf der St 2230 nach Beilngries und von dort über die EI 21 nach Kevenhüll und zurück.