Region: Ergebnisse für Volksbegehren „Artenvielfalt“

Jetzt liegen alle Ergebnisse für das Volksbegehren „Artenvielfalt“ vor. In ganz Bayern wurden 18,4 Prozent erreicht, 10 Prozent waren für eine Zulassung erforderlich. Spitzenreiter ist der Landkreis Fürstenfeldbruck mit 25,7 Prozent. In der Region liegt die Beteiligung unter dem Landesdurchschnitt. Im Landkreis Eichstätt haben genau 16 Prozent unterschrieben, in Neuburg-Schrobenhausen 13,7, in Pfaffenhofen 15,3 und in Ingolstadt 14,7 Prozent.