Eichstätt: Start Generalsanierung Klinik Eichstätt

Die Klinik Eichstätt hat bereits 35 Jahre auf dem Buckel. Zeit für eine Modernisierung: Heute ist mit der Generalsanierung begonnen worden. In circa 10 Jahren Bauzeit sollen unter anderem neue OP-Säle und ein neuer Kreis-Saal entstehen. Außerdem soll der Ambulanz und Notfallbereich erweitert werden.. Für den offiziellen Spatenstich heute vor der alten Klinik war der bayrische Finanzminister Markus Söder mit dabei. Für die Generalsanierung sind 85 Millionen veranschlagt.