Eichstätt: Stadt will Förderungen für Baumaßnahmen

Die Stadt Eichstätt wird im kommenden Jahr einige Bauprojekte zur Städtebauförderung anmelden. Entsprechende Pläne sind jetzt im Hauptausschuss des Stadtrates vorgestellt worden. Schwerpunkt ist der Neubau des Herzogsstegs. Für den läuft derzeit der Architektenwettbewerb, die Kosten sind von der Stadt auf 1,1 Millionen Euro gedeckelt.