Eichstätt: Stadt am Morgen ohne Strom

Ein Stromausfall in Eichstätt hat am Morgen das städtische Leben lahmgelegt. Gegen halb zehn hat es in einem Schalthaus eines Zulieferers in Preith einen Kurzschluss gegeben. Krankenhaus und Polizei haben sofort auf ihre Notstromaggregate zurückgegriffen. Neben dem Stadtgebiet Eichstätt waren auch einige umliegende Ortschaften wie Preith, Pfünz und Wasserzell betroffen. Nach etwas mehr als einer Stunde war der Schaden behoben und der Strom lief wieder.