Eichstätt: Spendenaufruf für syrische Flüchtlinge

Der Caritasverband Eichstätt sammelt Geld für die syrischen Flüchtlinge im Nahen Osten. Der Wintereinbruch in dieser Region gefährde das Leben hunderttausender Menschen, so der Sozialverband. Besonders dringend benötigt werden warme Kleidung, Heizgeräte und Baumaterial für die Notunterkünfte. Die Caritas bittet darum, ihre Hilfe vor Ort durch Spenden zu unterstützen. Diese können mit dem Stichwort „Nothilfe Syrien“ überwiesen werden.

Caritaskonten in Eichstätt: Liga (IBAN DE94 7509 0300 0107 6173 13), Sparkasse (IBAN DE33 7215 1340 0000 0100 33), Volksbank Raiffeisenbank Bayern Mitte e.G . (IBAN DE66 7216 0818 0009 6010 07). Es kann auch online unter „www.caritas-eichstaett.de“ gespendet werden.