Eichstätt/Sonthofen: Gefangener ergreift Flucht

Ein Gefangener ist der Polizei auf dem Weg von Sonthofen nach Eichstätt ausgebüchst. Der 38-Jährige nutzte gestern einen Stopp an einer Tankstelle für seine Flucht. Zahlreiche Polizisten suchten auch mit einem Hubschrauber nach dem Ausreißer.  Nach einem Tipp aus der Bevölkerung wurde der Gambier nach zweieinhalb Stunden wieder festgenommen.  Um seinen Abschiebehaftbefehl wird der 38-Jährige nicht rumkommen.