Eichstätt: Schwerer Unfall

Zwei Autos sind im Landkreis Eichstätt frontal zusammengestoßen. Ein 54-Jähriger kam am Samstag mit seinem Wagen auf die Gegenfahrbahn. Dort prallte er bei voller Fahrt mit einem entgegenkommenden Auto zusammen. Der Unfallverursacher schwebt noch in Lebensgefahr. Die Insassen des anderen Fahrzeugs wurden schwer verletzt. Der Schaden beläuft sich auf fast 30.000 Euro.