Eichstätt: Schwerer Betriebsunfall

Bei einem Betriebsunfall in Eichstätt ist gestern ein Mann schwer verletzt worden. Der 46jährige bewegte an einem Kran einige Natursteinplatten mit einem Gewicht von rund 1.600 Kilogramm. Beim Aushängen der Sicherungskette kippte das Paket und fiel dem Mann auf die Beine. Der 46jährige wurde mit dem Rettungswagen ins Eichstätter Krankenhaus gebracht.