Eichstätt: Schulwegunfall in Rebdorf

Eine 12-Jährige ist bei einem Schulwegunfall im Eichstätter Stadtteil Rebdorf verletzt worden. Das Mädchen hatte gestern beim Abholen ihren Ranzen im Kofferraum verstaut und war dann an dem geparkten Auto zum Einsteigen vorbeigegangen. Dabei erfasste sie ein anderes Auto. Sie wurde am Bein verletzt und kam in die Klinik.