Eichstätt: Schöpfungstag am Sonntag

Ein Tag im Zeichen der Natur , der Artenvielfalt und des Umweltschutzes – das ist der Schöpfungstag des Bistums Eichstätt morgen auf dem Habsberg. Ab 13 Uhr beginnen in der Wallfahrtsgaststätte die verschiedenen Mitmach-Aktionen und Vorträge für Groß und Klein. Auch Bischof Hanke ist vor Ort und wird morgen auch zum ersten Mal den Schöpfungspreis der Diözese vergeben. Mit Geldpreisen werden Projekte in Pfarreien und kirchlichen Organisationen geehrt, die sich für den Umweltschutz engagieren.