Eichstätt: Schnelles Internet kommt

Das Surfen im Internet wird in Eichstätt schneller. 7.500 Haushalte im Stadtgebiet und in Obereichstätt haben ab Anfang März die Möglichkeit auf einen neuen Anschluss. Anbieter Kabel Deutschland hat in den vergangenen Monaten entsprechend aufgerüstet. Es gibt dann aber auch noch weiße Flecke im Stadtgebiet: Die Neubaugebiete Spitalstadt, Landershofen, die Weinleite und das Gewerbegebiet Sollnau sind derzeit nicht versorgt.