Eichstätt: Rotes Kreuz ohne Fehler

Beim roten Kreuz in Eichstätt geht alles mit rechten Dingen zu. Ein anonymes Schreiben hat daran gezweifelt: Der Verfasser kritisiert mangelnde Einsatzbereitschaft. Jetzt gab’s Antwort vom roten Kreuz. Die Vorwürfe seien haltlos, so der Donaukurier. Der Rettungsdienst übertrifft seine Pflichten sogar dank ehrenamtlichen Helfern. Sie werden immer dann alarmiert, wenn ein Rettungswagen länger unterwegs ist.