© Foto: PDE / Geraldo Hofmann

Eichstätt/ Rom: Ministranten wieder da

Die Ministranten aus dem Bistum Eichstätt sind wohlbehalten von ihrer Wallfahrt nach Rom zurückgekehrt. Höhepunkte für die 550 Kinder und Jugendlichen war ein Gottesdienst im Petersdom mit Bischof Gregor Maria Hanke und ein Abendgebet mit dem Papst auf dem Petersplatz. Die Romfahrer aus dem Bistum Eichstätt nahmen mit 60.000 Kindern und Jugendlichen aus aller Welt am internationalen Ministrantentreffen teil. Sie waren rund eine Woche unterwegs.