Eichstätt: Roller fängt Feuer

Schrecksekunden am Abend für einen Mann in Eichstätt. Sein Roller hatte auf der Terrasse Feuer gefangen. Er konnte die Flammen mit mehreren Eimern Wasser löschen. Der Besitzer hatte zuvor eine neu lackierte Verkleidung an dem Zweirad angebracht und anschließend mit einer Plane abgedeckt. Die Batterie des Rollers war ausgebaut.  Die Ursache des Brandes ist noch völlig unklar.  Der Roller ist komplett abgebrannt.