Eichstätt: Richtfest für Berufsschule Eichstätt

In Eichstätt ist heute Richtfest für den 3.Bauabschnitt der Berufsschule gefeiert worden. An der Burgstraße entstehen Werkstätten, eine neue Sporthalle und neue Klassenräume.  Außerdem entstehen 180 Parkplätze, die dringend für Schüler und Lehrer gebraucht werden. Ende des Jahres soll die Baumaßnahme abgeschlossen sein. Das Projekt kostet rund 26 Millionen Euro, 10 Millonen werden vom Freistaat Bayern gefördert, den Rest übernimmt der Landkreis Eichstätt.