© pde/Norbert Staudt

Eichstätt/Regensburg: Abschiedskonzert des Domkapellmeisters

Jetzt ist endgültig Schluss: Mit einem Festakt hat das Bistum Eichstätt seinen Domkapellmeister Christian Heiß verabschiedet. Zum Schluss konnte er „seinen“ Domchor noch einmal selbst leiten. Seit 1999 war der heute 50-jährige verantwortlich für die Kirchenmusik in der Diözese Eichstätt. Heiß wird ab September neuer Chef der weltberühmten Regensburger Domspatzen.