© © contrastwerkstatt - Fotolia.com

Eichstätt: Raumlüfter kaum nachgefragt

Sie sollen das ständige Stoßlüften in Coronazeiten zum Beispiel in Klassenzimmern vermeiden: Raumlüfter. Im Landkreis Eichstätt stößt diese Möglichkeit aber auf wenig Begeisterung. Bisher gibt es beim Landratsamt trotz Förderprogramm kaum Anfragen dafür, so Landrat Alexander Anetsberger bei der Kreisausschusssitzung. Neben dem benötigten Platz gibt es für Raumlüfter auch besondere Voraussetzung, bevor diese eingebaut werden können.