Eichstätt: Rathaussanierung wird deutlich teurer

Die Rathaussanierung in Eichstätt wird wohl deutlich teurer als ursprünglich gedacht: Sie ist aktuell mit 5,7 Millionen veranschlagt. Anfangs war nur von vier Millionen Euro die Rede. Besonders zu Buche schlägt der geplante Aufzug. Er wird mit fast 1,5 Millionen Euro veranschlagt. Für einen Einbau eines solchen Aufzugs wären aufwendige Umbaumanßnahmen nötig. Das in dieser Woche im Bauaausschuss diskutierte Thema soll kommende Woche im Stadtrat noch einmal auf den Tisch kommen.