Eichstätt: Rathaus und Sparkasse im Stadtrat

Der Eichstätter Stadtrat beschäftigt sich heute Nachmittag mit vielen Themen. Unter anderem geht es um die Idee der CSU-Fraktion, Teile des Rathauses im Sparkassengebäude in der Gabrielistraße unter zu bringen. Die Sparkasse plant ihr Privatkundengeschäft in die Weißenburger Straße zu verlagern. Außerdem geht es im Eichstätter Stadtrat um die Erhöhung der Grundsteuer und Kindergärten. Die öffentliche Sitzung beginnt um 17 Uhr im Rathaus.