Eichstätt: Preise für Freibad steigen

Freizeitaktivitäten werden  immer teuerer – in Ingolstadt werden die Eintrittspreise für das Theater und die Bäder angehoben. Und auch das Inselbad in Eichstätt verlangt bereits ab dieser Saison mehr Geld. Zwischen 10 und 15 Prozent müssen die Besucher mehr zahlen. Die Einzelkarte kostet künftig 3 Euro 80, das sind 30 Cent mehr. Der Preis für die Saisonkarte steigt um sechs auf 66 Euro.