© lassedesignen-Fotolia

Eichstätt: Polizei warnt vor falschen Microsoftmitarbeitern

Rund um Eichstätt kommt es derzeit vermehrt zu Fällen von Computerkriminalität. Dabei geben sich die Betrüger am Telefon als Mitarbeiter von Microsoft aus und gaukeln vor, dass sie ein Problem per Fernwartung lösen müssten. Später werden dann die Kreditkartendaten abgefragt und eine Überweisung verlangt.  Dazu kommt noch die Drohung, den Rechner zu sperren. Die Polizei rät, auf keinen Fall auf solche Anrufe einzugehen.