Eichstätt: Polizei löscht Brand

Die Polizei dein Freund und Helfer und sogar noch Feuerwehr. Sehr zum Glück für die Bewohner eines Hauses in der Eichstätter Herzogstraße. Die bemerkten heute Nacht um kurz nach eins ein Feuer in einem Fahrradschuppen. Die Polizei war zuerst vor Ort und konnte mit dem Feuerlöscher aus dem Streifenwagen Schlimmeres verhindern. Ein Dachbalken und Dachbretter wurden in Mitleidenschaft gezogen. Der Schaden liegt bei rund 1.000 Euro. Die Ursache für das Feuer ist noch unklar, die Polizei hofft auf Hinweise aus der Bevölkerung.