© istockphoto_Xyno

Eichstätt: Ortsdurchfahrt B13 wird erneuert

Sommerzeit ist Baustellenzeit – eine steht bereits in Eichstätt in den Startlöchern. Das staatliche Bauamt Ingolstadt erneuert die B13 an der Ortsdurchfahrt Eichstätt. Die Arbeiten ab der Kreuzung Bahnhofsplatz bis zum Bahnübergang beginnen bereits heute – dann kommt es teilweise zu leichten Behinderungen. Ab dem 17. Juni muss die Straße dann komplett gesperrt werden. Die Kosten für die Straßensanierung belaufen sich auf rund 800.000 Euro.