Eichstätt: Neuer Kunstrasenplatz eingeweiht

Für die Amateurfussballer in Eichstätt hat am Wochenende eine neue Zeitrechnung begonnen. Dort ist der kürzlich fertiggestellte Kunstrasenplatz eingeweiht worden. Er befindet sich hinter dem Schulzentrum Schottenau. Am Abend der Eröffnung spielte die U13 des VfB Eichstätt gegen die U13 aus Marienstein.  Der neue Sportplatz kann von allen Eichstätter Sportvereinen genutzt werden. Der Bau des Spielfelds kostete knapp 925.000 Euro.