Eichstätt: Neue Parkplätze in Sicht

Oft geht gar nichts mehr an der Universität und der Klinik in Eichstätt. Zumindest wenn man versucht, sein Auto dort zu parken. Jetzt ist Entspannung in Sicht, denn noch im Sommer schafft der Landkreis rund 60 neue Stellplätze an der Uni. Im Gegenzug darf die selbe Anzahl an Uni-Parkplätzen für Mitarbeiter der Klinik genutzt werden. Zudem möchte man hinter der Zentralbibliothek noch weitere 100 Parkplätze für Angestellte schaffen. Der Rest dort soll dann allen Autofahrern offen stehen, allerdings kostet das Parken dann Geld.