Eichstätt: Neue Bodenrichtwerte werden veröffentlicht

Was kostet ein Quadratmeter im Landkreis Eichstätt? Das geht aus den sogenannten Bodenrichtwerten hervor. Diese wurden Ende vergangenen Jahres neu festgesetzt. Diese Richtwerte gelten nun wieder zwei Jahre lang.  Die neu ermittelten Grundstücksrichtwerte liegen demnächst bei den Städten, Märkten und Gemeinden des Landkreises für die Dauer eines Monats öffentlich aus und sind dort einzusehen. Die komplette Bodenrichtwertliste sind kostenpflichtig erhältlich.