Eichstätt: Neue Biomülltonnen

Eichstätter bekommen bis Ende Mai neue Biomülltonnen. Behälter ohne Räder gibt es dann nicht mehr. Außerdem wird es nur noch Tonnen mit 60, 80 oder 120 Litern Fassungsvermögen geben. Grund für die Änderungen sind neue gesetzliche Vorschriften. So dürfen Müllmänner keine zu schweren Lasten mehr schleppen und auch nicht weiter als 15 Meter. Die neuen Tonnengrößen haben auch etwas positives. In einigen Fällen kommen die Eichstätter günstiger weg.