Eichstätt: Naturschutzprojekt Altmühlleiten

Arten- und Naturschutz im Altmühltal – das war das Ziel des Projektes Altmühlleiten. In den vergangenen 12 Jahren wurden über 300 Maßnahmen zu diesen Zielen in den Landkreisen Eichstätt, Kelheim und Weißenburg-Gunzenhausen umgesetzt. Jetzt geht das Projekt zu Ende. Es wurde von Bund, Ländern und Kommunen finanziert. Auf der Abschlussversammlung sprachen alle Beteiligten von einem riesigen Erfolg. Das Naturschutzgroßprojekt geht aber nicht einfach so zu Ende: Die weitere Betreuung der Maßnahmen geht an Landschaftspflegeverbände über.