Eichstätt: Naturpark-Kliniken mit weniger Verlusten

Es fehlt Geld, aber nicht mehr so viel wie vor einem Jahr. Das ist der aktuelle Stand in den Naturpark-Kliniken im Landkreis Eichstätt. Insgesamt steht in der Jahresbilanz 2013 ein Minus von rund 1,1 Millionen Euro. Im Jahr davor war das Defizit aber um eine halbe Million Euro größer.  Grund für die Finanzsituation seien unter anderem die gestiegenen Löhne. Mit Entspannung sei nicht zu rechnen, so Geschäftsführer Lorenz Meier, die Klinik in Eichstätt steht vor der Generalsanierung.