Eichstätt: Nacht der offenen Kirchen

Zum ersten Mal veranstalten die katholische und evangelische Kirche in Eichstätt eine gemeinsame „Nacht der offenen Kirchen“. Geplant sind am 23. Mai rund 50 Veranstaltungen in 14 Kirchen und Kapellen in der Eichstätter Innenstadt. Auf dem Programm stehen Musik, Gebete, Kirchenführungen, Vorträge und Filme. Ein Höhepunkt wird eine Lichtinstallation im Dom sein. Weitere Informationen gibt es im Internet unter „nachtderkirchen-eichstaett.de“.