Eichstätt: Nacht der offenen Kirchen

Rund 80 Veranstaltungen in nur 5 Stunden – das gibt es nur in Eichstätt bei der Nacht der offenen Kirchen. Von 19 Uhr bis Mitternacht stehen heute Abend bekannte und weniger bekannte Kirchen und Kapellen offen. Die evangelische und die katholische Gemeinden bieten ein buntes Programm an. Dazu gehören besondere Gottesdienste, Konzerte oder Kunstinstallationen. So wird unter anderem der Dom in ein magisches Licht getaucht während gregorianische Gesänge zu hören sind. Zu Beginn des Veranstaltungsmarathons läuten die Glocken aller Kirchen in der Stadt. Das Programm gibt es hier