Eichstätt: Nacht der Lichter im Dom

Tausende Kerzen erhellen den Eichstätter Dom. Bei der Nacht der Lichter in einer Woche sind nicht nur Gläubige eingeladen, zur Ruhe zu kommen und eine Pause vom Alltag einzulegen. Von 20 bis 23 Uhr wechseln sich Gesänge, Bibeltexte, Gebete und Stille ab. Der Leitgedanke in diesem Jahr ist „Hoffnung schöpfen“.