Eichstätt: Müllgebühren steigen nicht

Gute Nachrichten für den Landkreis Eichstätt. Die Müllgebühren bleiben vorerst gleich. Im Gegenteil: Große Mülltonnen kosten künftig sogar weniger. Der Kreistag hat der Gebührenkalkulation gestern zugestimmt. Für die Müllverbrennung hat der Kreis Eichstätt weniger Geld ausgegeben, das kommt den Hausbesitzern jetzt zu Gute. Auch die ab nächstem Jahr neue Biotonne ist bei den Müllgebühren bereits berücksichtigt. Die Verteilung der dazugehörigen Tonnen soll Ende der Woche abgeschlossen sein.