Eichstätt: Mopedfahrer schwer verletzt

Ein 16-jähriger Mopedfahrer aus dem Landkreis Eichstätt ist zwischen Großnottersdorf und Morsbach schwer verletzt worden. Der Junge kam gestern am frühen Abend zu weit nach links.
Ein entgegenkommender 21-jähriger Autofahrer konnte nicht mehr ausweichen und streifte den Mopedfahrer am Bein. Beide Beteiligten fuhren zunächst nach Hause. Dort wurden allerdings schwere Verletzungen am Bein des 16-Jährigen festgestellt, der ins Krankenhaus musste.