Eichstätt: Mit Drogen und Messer erwischt

Mit gleich zwei Anzeigen von der Polizei ist der Abend gestern für einen jungen Mann in Eichstätt zu Ende gegangen. Der 19-Jährige wurde bei einer Kontrolle am Herzogsteg mit einem kleinen Päckchen Marihuana erwischt, das er noch schnell verschwinden lassen wollte. Die Polizisten bemerkten das aber und fanden bei einer anschließenden Durchsuchung noch ein verbotenes Einhandmesser. Drogen und Messer nahm die Polizei mit. Der Jugendliche wird wegen Verstößen gegen das Betäubungsmittel- und Waffengesetz angezeigt.