© Polizei Nachrichten

Eichstätt: Mit 3,3 Promille auf Straße gelegt

Da hat sich ein Mann nicht unbedingt den besten Liegeplatz ausgesucht: Eine Autofahrerin informierte gestern Abend die Polizei dass in der Westenstraße in Eichstätt ein Mann auf der Fahrbahn liegt. Die Polizei fand dort schließlich tatsächlich einen 46-Jährigen. Er hatte 3,3 Promille Alkohol intus. Außerdem gab er an, auch noch Drogen genommen zu haben. Ein Rettungswagen brachte den Mann ins Krankenhaus.