Eichstätt: Missbrauch des Notrufs

Kurze Aufregung gestern Abend in der Klinik Eichstätt. In der Einsatzzentrale ging ein Brandalarm ein. Ein Unbekannter hatte die Scheibe des Feueralarms eingeschlagen und den Knopf gedrückt. Allerdings ohne erkennbaren Grund. Deshalb ermittelt die Polizei jetzt wegen Missbrauchs von Nothilfemitteln.