Eichstätt: Millionen für Wasserversorgung

Die Stadtwerke Eichstätt planen Millionenbeträge für die Wasserversorgung ein. Das geht aus dem aktuellen Lagebericht hervor. Vor allem die Erschließung der beiden neuen städtischen Baugebiete fällt ins Gewicht: Die Stadtwerke rechnen hier in den kommenden Jahren mit Ausgaben von 3,1 Millionen Euro. Außerdem stehen umfangreiche Kanalarbeiten in der Clara-Staiger-Straße und in der Pedettistraße bevor.