Eichstätt: Mehr Touristen im Altmühltal

Der Naturpark-Altmühltal wird immer beliebter. Auch in diesem Jahr ist die Zahl der Übernachtungen gestiegen. Von Januar bis September waren es 2,4 Prozent mehr als noch vor einem Jahr. Auf der Sitzung des Tourismus-Ausschusses des Landkreises Eichstätt hat Geschäftsführer Christoph Würflein auch das Marketing für das kommende Jahr vorgestellt. Der Naturpark will mit dem Motto „Erdgeschichte erleben“ bei Touristen mit Jura, Steinen und Fossilien punkten. Außerdem wird im kommenden Jahr das 25jährige Bestehen des Main-Donau-Kanals gefeiert. Veranstaltungen auf und um den Kanal sollen intensiv beworben werden, darunter auch ein Schleusenkonzert, dass voraussichtlich im Juli stattfindet.