Eichstätt: Maria-Ward-Realschule ist „Stark“

Die Maria-Ward-Realschule in Eichstätt ist die erste Realschule, die das Gütesiegel „Stark – Resilienz und Stresskompetenz in Schule und Ausbildung“ erhält. In diesem Konzept werden Strategien vermittelt, wie junge Menschen Belastungs- und Stresssituationen am besten umgehen können. Außerdem werden die Schüler altersgerecht zu Themen wie Depression und Angststörungen informiert.