Eichstätt: Männerwallfahrt zum Willibald-Grab

Mit der traditionellen Wallfahrt der Männer erreicht die Willibaldswoche in Eichstätt heute einen weiteren Höhepunkt. Die Organisatoren rechnen mit mehr als 500 Wallfahrern aus dem gesamten Bistumsgebiet. Ab 18 Uhr ziehen sie vom Leonrodplatz zum Eichstätter Dom. Nach dem Gottesdienst mit Bischof Gregor Maria Hanke besteht die Gelegenheit zur Begegnung auf der Seminarwiese. Die Willibaldwoche 2015 endet morgen.