© © benjaminnolte - Fotolia.com

Eichstätt: LKW übersehen

Großes Glück im Unglück hatte gestern Nachmittag eine 54-jährige Frau in Eichstätt. Sie übersah beim Abbiegen mit ihrem Auto einen Sattelzug. Dessen Fahrer trat zwar noch auf die Bremse und wollte ausweichen. Trotzdem erwischte er mit seinem LKW das Auto der Frau, in dem auch noch drei Kinder sassen. Außerdem streifte er noch einen entgegenkommenden Lastwagen. Die Bilanz der Unachtsamkeit: 13.500 Euro Schaden und ein nicht mehr fahrbereites Auto. Zum Glück kamen alle Beteiligten mit dem Schrecken davon.